Schorenstadt

schorenstadt

Das Projekt

Die schorenstadt ist ein Leuchtturmprojekt von Implenia für die 2000-Watt-Gesellschaft und wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner AG und weiteren Spezialisten entwickelt.

Je nach Gebäudetypologie werden verschiedene Varianten des modernen Holzbaus (Hybridbauweise mit Betondecken und Betonstützen, Mischbauweise mit überbetonierten Brettstapeldecken, Holztafelbauweise) zur Ausführung gebracht.

Das Projekt unterscheidet sich in drei Gebäudezeilen mit unterschiedlichen Reihenhaustypologien und weitere Gebäudekörper mit Etagenwohnungen. Sämtliche Reiheneinfamilienhäuser bestehen aus einem Untergeschoss, einem Erd- und einem Obergeschoss sowie einem Attikageschoss mit grosser Dachterrasse. Die Dachterrassen sind versetzt angeordnet und bilden damit einen zusätzlichen privaten Aussenraum. Die Innenräume sind intelligent konzipiert und lassen grosse Gestaltungsfreiheit zu. Besonderes Augenmerk wurde auf den Tageslichteinfall gerichtet: Alles wirkt grosszügig und hell.

Herausforderungen

  • Schindelfassaden

Nachhaltigkeit

"Um die Zielvorgaben der 2000-Watt-Gesellschaft zu erfüllen, wurde neben der Betriebsenergie auch die Graue Energie berücksichtigt. Aus diesem Grund ist der Grossteil der Wohngebäude in Holzbauweise errichtet worden, denn ein wesentliches Element der Nachhaltigkeit ergibt sich aus den Tragwerksmaterialien. Alle technischen, energetischen und materialbedingten Massnahmen in Planung, Ausschreibung und Realisierung umzusetzen war komplex, denn jeder Schritt musste mit den Richtwerten bezüglich CO2-Emissionen und Grauer Energie, wie sie der SIA-Effizienzpfad Energie festschreibt, abgeglichen werden.

Nach Fertigstellung zeigt sich, dass die Realisierung der 2000-Watt-Gesellschaft nicht auf Kosten von Komfort gehen muss, sondern durch effiziente Nutzung von Ressourcen und Energie weitgehend verwirklicht werden kann."

Quelle: TEC21 "Wegweiser in die Zukunft: Siedlung Schorenstadt"

Weitere Informationen

Projektkennzahlen:

  • 1‘700 m3 Bauholz
  • 22‘000 m2 Elementflächen
  • 5‘000 m2 Fassade

Projektwebsite: www.schorenstadt.ch

Standort Schorenweg
4058 Basel
Schweiz
Schorenstadt Schorenstadt Schorenstadt Schorenstadt
Status fertiggestellt
Wert der Leistungen 8,8 Mio. CHF
Baubeginn Oktober 2013
Fertigstellung Oktober 2014
Bauherrschaft Implenia Schweiz AG, Modernisation & Development
Gesamtleitung Implenia Schweiz AG, Modernisation & Development
Architekt Burckhardt + Partner AG
Bauleitung Implenia Schweiz AG, Modernisation & Development
Anzahl Wohnungen 48
Minergie Minergie P ECO